Transcription

Arbeitskreis Nachhaltigkeit an der EGG(Maurizio Puopolo; Material: Dr. Carola Jeibmann)Klimafasten 2021in Anlehnung an die Initiative der EKD (https://www.klimafasten.de)Handreichung für Lehrer

Inhaltsverzeichnis01 Informationen für alle Kolleg*innen (auch bei Nicht-Teilnahme)202 Allgemeine Informationen303 Einsatzmöglichkeiten in Unterrichtsfächern04 Editierbare Urkunde4-67,1

0Informationen für alle Kolleg*innenLiebe Kolleginnen und Kollegen,wir möchten euch alle einladen, zusammen mit euren Klassen, Familien oder allein an unserer ersten Aktion Klimafasten 2021teilzunehmen.„Wir können die erste Genera on sein, der es gelingt, dieArmut zu besei gen, ebenso wie wir die letzte sein könnten,die die Chance hat, unseren Planeten zu re en.“Ban-Ki Moon, UN-Generalsekretär von 2007 bis 2016Wir denken, dass keine Zeit zu verlieren ist, um auf dem Gebiet Klimaschutz und Nachhaltigkeit aktiv zu werden.Deshalb haben wir die Aktion Klimafasten der EKD als Grundlage unseres schulinternen Fastenprojekts gewählt, sowohlinhaltlich als auch zeitlich. Damit alle Schüler*innen sowie Kolleg*innen unabhängig ihrer Religionszugehörigkeit teilnehmenkönnen, ist der religiöse Aspekt in unserem Begleitmaterial „Fastenideen“ eliminiert worden.Die Broschüre Fastenideen bietet euch tolle themenbezogenen Anregungen und Vorschläge, um die Klimafastenzeit zusammenmit euren Schülerinnen und Schülern zu gestalten. Wenn ihr im Moment sehr belastet seid, hier die gute Nachricht: EureSchüler*innen können mit Hilfe des Materials auch ohne eure Unterstützung teilnehmen.Worum wir alle Kolleg*innen bitten möchten: Weist eure Schüler*innen auf die Fastenaktion hin und schickt ihnen die Broschüre Fastenideen zu. Gebt euren Schüler*innen die Möglichkeit, ihre Fastenerlebnisse in Form von Fotos, Videos oder Textbeiträgen mit euchzu teilen, z. B. über einen Kanal „Klimafasten“ in Teams. An unserer Schule bieten wir zusätzlich die in Microsoft integrierte Plattform „Sway“ zum Teilen der Fastenerlebnisse an.Natürlich ist die Teilnahme freiwillig, wir ho en aber auf eine große Resonanz innerhalb der Schulgemeinden.Vielen Dank und viel Spaß beim Klimafasten wünscht euchder Arbeitskreis Nachhaltigkeit an der EGG fftttiti12

0Allgemeine InformationenTeilen der persönlichen Fastenerlebnisse auf SwayZum Teilen unserer Erfahrungen kann die in Microsoft Teams integrierte Plattform Sway benutzt werden. Diesewird vorzugsweise so konzipiert, dass wir als Lehrer unsere Fastenerlebnisse und die unserer Schüler*inneneinstellen, die Schüler*innen sich die Beiträge aber nur ansehen können.Der Zugang zu dieser Plattform ist ausschließlich über einen Einladungslink möglich.Ermutigt also eure Schülerinnen und Schüler, euch Beiträge in Form von Fotos, Videos und Text zukommen zulassen.AbschlussreflexionOb ihr in eurer Klasse oder eurem Kurs eine Abschlussre exion durchführen wollt, bleibt natürlich euch selbstüberlassen. Eine Idee dazu wäre, die Schüler*innen in Woche 6 oder nach dem Klimafasten einenTagebucheintrag, einen Brief an einen Freund/eine Freundin schreiben oder ein Bild malen zu lassen. EurerFantasie sind keine Grenzen gesetzt .Würdigung einzelner Schüler*innen bzw. der ganzen KlasseIhr werdet sicherlich eigene Ideen haben, um Beiträge zum Klimafasten einzelner Schüler*innen oder eurer ganzenLerngruppe zu würdigen. Fehlt euch die Zeit, ndet ihr auf Seite 7 eine Urkunde zur Ansicht. Diese wird euch ineditierbarer Form als pages- oder Word-Dokument mitgeliefert. Durch Doppelklick auf die entsprechenden Stellenkönnen Schriftzüge ausgetauscht werden, in der Mitte wäre auch ein Foto der Schüler*innen denkbar.Weitere Anregungen für den UnterrichtWeitere Anregungen zum Klimafasten, Downloadmaterial, Hintergrundinfos, Verknüfung der Wochenthemen mitden Zielen der Agenda 2030 so wie theologische Impulse ndet ihr auf der Webseite der EKD: https://www.klimafasten.defiflfi23

0Einsatzmöglichkeiten in UnterrichtsfächernIn der eigenen KlasseFasten dient grundsätzlich zum Innehalten, demÜberdenken von Routinen und einer innerenReinigung. Auch wir wollen während dieser Aktionunsere Lebensgewohnheiten auf den Prüfstandstellen und dem Guten und Neuen Platz in unseremweiteren Leben scha en - um unseren Planeten alsLebensraum für folgende Generationen zu erhalten.Ein zweiter theologischer Impuls könnte sein:Grundsätzlich ist das Thema eines nachhaltigenLebensstils für jeden von uns wichtig, und deshalbauch als Bereicherung des Unterrichts in dereigenen Klasse anzusehen. Schön wäre es also,einige Ideen in euren eigenen Klassen zu teilen,wenn ihr irgendwo den zeitlichen Rahmen dafürfändet. Ihr wisst selbst am besten, was denSchüler*innen Spaß machen könnte, wie sicheinzelne motivieren lassen und wo ihre Interessenliegen. In vertrauter Gemeinschaft fastet es sichleichter!„Ein jeder prüfe sein eigenes Werk.“ (Gal 6, 4)BiologieHier könnten folgende Ideen Einsatz nden:Religion1 Wasserfußabdruck (Ökologie)3 Vegetarische ErnährungUnser Klimafasten 2021 basiert auf der Initiativeder EKD „Soviel du brauchst .“. Hier geht esthematisch um einen achtsamen Umgang mit derSchöpfung so wie den Mitgeschöpfen. DieseGrundhaltung besteht in beiden christlichenKonfessionen; auch im Islam dürfte es ähnlich sein.Somit sind alle Wochenthemen im Fach Religionvon Bedeutung.ChemieHier könnten folgende Ideen in das Unterrichtsthema Entstehung und Nutzung fossiler Brennsto e(organische Chemie) eingebaut werden:2 „Sparsames Heizen“fffiff34

0Einsatzmöglichkeiten im UnterrichtDeutscheine Rolle: Wasserfußabdruck Deutschlands,persönlicher Wasserfußabdruck pro Jahr/Woche/Tag und Umrechnung der Einheiten Kubikkilometer,Kubikmeter und Liter.Hier könnten Textbeiträge zu Fastenideen allerWochenthemen formuliert werden, wovon diebesten Beiträge auf unser Sway hochgeladenwerden.NWAuch ein Poetry-Slam zum Thema Nachhaltigkeitwäre denkbar.Hier könnten folgende Ideen in den Unterrichtintegriert werden:Englisch1 „Wasserfußabdruck“Hier könnte beim WochenthemaLebensraum Boden: Wasser als Nahrung fürP anze und Tier1 „Wasserfußabdruck“,Sto e und ihr Recycling: Papierrecyclingder persönliche Wasserfußabdruck mit demWaterfootprint Calculator berechnet werden, sowieeine Product Gallery von Produkten hinsichtlichihres virtuellen Wassergehalts angezeigt wird.Biolanet Erde: Wasser als Lebensgrundlage fürMensch und Tier, Klimawandel, Baumwolle alskritisches ProduktUnsere Kleidung: Baumwolle als kritisches ProduktMathe3 „Vegetarische Ernährung“Hier könnte der persönliche wöchentlicheLandwirtschaft und Lebensmittel:Massentierhaltung, Fairtrade Produkte, BioLebensmittel1 „Wasserfußabdruck“mit dem Wasserfußabdruckrechner berechnetwerden. Dabei spielen folgende Umrechnungenff3fl5

0Einsatzmöglichkeiten im UnterrichtOberstufe4 „Bewusstes Digital-Sein“Sto e und ihr Recycling: Handysammelaktion zurRückgewinnung von EdelmetallenHier könnte die wissenschaftliche WWF-Studie DerWasserfußabdruck Deutschlands(9) in der Woche6 „Anders unterwegs sein“1 „Wasserfußabdruck“Mobilität und Energie: Alternative zuVerbrennungsmotoren, Kraftsto e, RegenerativeEnergienaufgrund seiner Vielfätigkeit an Themen undMaterialien in mehreren Fächern eingesetzt werden.Schaut mal hinein, es lohnt sich vielleicht auchschulformabhängig für die oberen Klassen der SEK I.PhysikHier könnten folgende Ideen in den Unterricht unter,dem Aspekt Konventionelle und regenerative Energieintegriert werden:2 „Sparsames Heizen“6 „Anders unterwegs sein“Desweiteren lassen sich viele Ideen auch in denEthik, Geografie, Politik,Sozialkunde, Gesellschaftslehre, WISOund Kunst einsetzen.Fächernffff36

GESCHAFFT!ASSELKREDNAME O1 7. 0 2 - 0 4 . 0 4 . 2 0 2 1KLIMAFASTEN 2021

Reinigung. Auch wir wollen während dieser Aktion unsere Lebensgewohnheiten auf den Prüfstand stellen und dem Guten und Neuen Platz in unserem weiteren Leben schaffen - um unseren Planeten als Lebensraum für folgende Generationen zu erhalten. Ein zweiter theologischer Impuls kön