Transcription

InhaltVorwortDer Jahrgangsstufentest Deutsch 6. Klasse –Hinweise und TippsFünf häufig gestellte Fragen zum Jahrgangsstufentest . . . . . . . . . . . . .Wozu dient der Test? – Wie sieht der Test aus? –Wie läuft der Test ab? – Wie wird der Test bewertet? –Wie bereitest du dich vor?1Zehn wichtige Tipps zur Vorgehensweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Text lesen – Aufgaben verstehen – Aufgaben lösen –Punkte beachten – wenn du unsicher bist – konzentrieren –Zeit kontrollieren – ordentlich arbeiten – Utensilien – am Schluss3Übungsaufgaben im Stil der Jahrgangsstufentestsmit LösungenÜbungsaufgabe 1: Wo Kinder mit den Fingern lesen . . . . . . . . . . . . 5Lösungsvorschläge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12Übungsaufgabe 2: Wie der Wal seinen Schlund bekam(Rudyard Kipling) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15Lösungsvorschläge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22Übungsaufgabe 3: Sag mir, was du trägst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25Lösungsvorschläge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32Übungsaufgabe 4: Münchhausen (Erich Kästner) . . . . . . . . . . . . . . . 35Lösungsvorschläge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42Original-Jahrgangsstufentests mit LösungenTest 2013:Die Geschichte vom Brot . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2013-1Lösungsvorschläge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2013-8Bewertung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2013-15Test 2014:Platz da! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2014-1Lösungsvorschläge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2014-9Bewertung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2014-16Test 2015:Warum lebt der noch? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2015-1Lösungsvorschläge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2015-9Bewertung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2015-16

Test 2016:Ein Kommissar denkt falsch . . . . . . . . . . . . . . . . . 2016-1Lösungsvorschläge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2016-9Bewertung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2016-16Test 2017:Die Riesen kehren zurück . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2017-1Lösungsvorschläge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2017-10Bewertung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2017-19Test 2018:Blitz und Donner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2018-1Lösungsvorschläge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2018-10Bewertung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2018-19Test 2019:Der Rekordtunnel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2019-1Lösungsvorschläge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2019-10Bewertung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2019-19Autorin: Michaela Schabel

VorwortLiebe Schülerin, lieber Schüler,du möchtest dich im Fach Deutsch verbessern, dein Grundwissen bis einschließlich der 5. Klasse wiederholen, Wissenslücken schließen und imJahrgangsstufentest Deutsch der 6. Klasse gut abschneiden? All dieskannst du mit diesem Buch erreichen!Lies zunächst die Hinweise und Tipps am Anfang des Buches durch,damit du weißt, was du beim Jahrgangsstufentest beachten musst, denndiese Art von Tests sind im Deutschunterricht ja nicht die Regel.Mit vier Übungsaufgaben im Stil der Jahrgangsstufentests trainierst dudeine Fähigkeiten im Fach Deutsch.Anhand der vom Kultusministerium zentral gestellten Original-Testskannst du weiter üben und deine Ergebnisse anschließend kontrollieren.Jeder Test besteht aus insgesamt ca. 20 Aufgaben. Diese sind in vier größere Aufgabenblöcke, sogenannte Kompetenzbereiche, aufgeteilt. Die Bezeichnung der Kompetenzbereiche hat sich mit dem Test 2018 geändert,inhaltlich sind sie jedoch gleich geblieben:I. Texte verstehen und nutzenII. Sich differenziert ausdrückenIII. Richtig schreibenIV. Sprache untersuchenNach jeder Übungsaufgabe und nach jedem Original-Test findest duLösungsvorschläge mit vielen nützlichen Tipps und Hinweisen. Sie helfendir, deine Antworten zu überprüfen, gegebenenfalls zu ergänzen oder zukorrigieren.Wichtig ist, dass du den Test selbstständig und möglichst in einem Stück(50 Minuten) durcharbeitest. Sieh erst anschließend in der Lösung nach,um deine Antworten zu kontrollieren, zu verbessern oder zu ergänzen.Wenn du fleißig übst, bist du fit für den Test zu Beginn der 6. Jahrgangsstufe und startest mit einer guten Note in das Schuljahr!Dabei wünsche ich dir viel Ausdauer und natürlich den verdienten Erfolg!Sollten nach Erscheinen dieses Buches noch wichtige Änderungen für denJahrgangsstufentest 2020 vom Kultusministerium bekannt gegeben werden,findest du aktuelle Informationen dazu im Internet unterwww.stark-verlag.de/pruefung-aktuell.Michaela Schabel

Der Jahrgangsstufentest Deutsch 6. Klasse –Hinweise und TippsFünf häufig gestellte Fragen zum JahrgangsstufentestWozu dientder Test?1Wie siehtder Test aus?2Wie läuftder Test ab?3Bayern hat bisher in internationalen Schulleistungsuntersuchungenwie dem PISA-Test sehr gut abgeschnitten. Damit dies auch sobleibt, soll verstärkt das Grundwissen geübt und verbessert werden.Wenn du dir etwas dauerhaft einprägen willst, musst du es ständig anwenden und wiederholen. Mit dem Jahrgangsstufentest will man überprüfen,was du nach den Ferien noch weißt, und dich gleichzeitig in den Ferienbzw. zu Beginn des Schuljahres zum Wiederholen motivieren.Anhand der Testergebnisse sieht deine Lehrerkraft, wo du Lücken hastund was du in den ersten Schulwochen nochmals wiederholen musst.Der Test besteht aus einem Text, der etwa eine DIN-A 4-Seite umfasst, und einem mehrseitigen Fragenteil. Zuerst musst du Fragenzum Inhalt des Textes beantworten. Im Anschluss folgen weitere Fragenzu Sprache und Ausdruck, Grammatik, Satzzeichen und Rechtschreibung.Obwohl es sich um einen Deutschtest handelt, musst du relativ wenigselbstständig formulieren. Es geht in erster Linie darum, dass du den Textinhaltlich erfasst und sprachliche Strukturen durchschaust. Bei den meistenFragen musst du nur unter vielen vorgegebenen Antworten die richtigeankreuzen, die Antworten richtig verknüpfen oder verbessern.Dadurch wird die Benotung vergleichbarer, weil alle Lehrerinnen undLehrer in Bayern für die gleiche Lösung die gleichen Punkte verteilen.Der Jahrgangsstufentest Deutsch 6. Klasse läuft stets in der gleichenWeise ab: Der Test findet immer zu Schuljahresbeginn in der zweiten Schulwoche statt und gilt als mündliche Note. Die Aufgaben werden zentral gestellt, alle Schülerinnen und Schülerin Bayern bearbeiten die gleichen Aufgaben. Abgefragt wird der Unterrichtsstoff der 1. bis 5. Klasse, die Aufgaben orientieren sich aber vorallem am Lehrplan der 5. Klasse in der Realschule. Der Test dauert genau 50 Minuten: 5 Minuten erhältst du für das Lesendes Textes und 45 Minuten zur Beantwortung der Fragen. Wenn bei dir eine Legasthenie oder Lese-Rechtschreib-Schwächediagnostiziert wurde, musst du den Rechtschreibteil nicht beantworten.Trotzdem bekommst du so viel Zeit wie deine Mitschüler. Für die Benotung gilt für dich ein eigener Notenschlüssel.1

Der Jahrgangsstufentest Deutsch 6. Klasse – Hinweise und TippsWie wird derTest bewertet?4Für jede Aufgabe bekommst du Punkte, aus deren Summe sich amEnde die Note errechnet. Hinweise zur Punkteverteilung und einenNotenschlüssel findest du jeweils bei den Original-Prüfungsaufgaben imletzten Teil dieses Buches.Für die Vergabe der Punkte gelten folgende allgemeine Regeln: Rechtschreib- und Kommafehler werden nur in den Aufgaben gewertet, in denen Rechtschreibung und Zeichensetzung ausdrücklich geprüftwerden. In der Prüfung solltest du dich auf eine Lösung beschränken, außer eswerden ausdrücklich mehrere von dir verlangt. Wenn du beispielsweisezu viele der vorgegebenen Antworten ankreuzt, können Punkte abgezogen werden. Es gibt keine Minuspunkte. Auch wenn in einer Aufgabe theoretischmehr als die maximal erreichbare Punktzahl abgezogen werden könnte,kannst du pro Aufgabe nie weniger als null Punkte erhalten.Wie bereitestdu dich vor?5Mit diesem Buch kannst du dich umfassend und nach deinen eigenenBedürfnissen auf den Jahrgangsstufentest vorbereiten: Arbeite zuerst die einzelnen Übungsaufgaben durch. Die Reihenfolgekannst du selbst auswählen.Mit jeder Übungsaufgabe wiederholst du alle Bereiche des Deutschunterrichts. Zudem lernst du die verschiedenen Aufgabentypen kennen.Wenn du alle Übungsaufgaben gelöst, verbessert und verstanden hast,solltest du den ganzen Jahresstoff der 5. Klasse beherrschen. Anschließend kannst du mit den Original-Jahrgangsstufentests überprüfen, welche Note du im Ernstfall erzielt hättest.2

Deutsch an Realschulen in Bayern – 2017Jahrgangsstufentest 6. KlasseDie Riesen kehren zurück151015202530354045Erst waren sie nur eine Ahnung, dunkle Flecken unter fernen Fichten. Aber dann, nach einemMarsch über schmale Pfade, stehen sie auf einmal vor ihm, ganz nah: sieben Wisente. Es sindWesen aus einer längst versunkenen Welt und sie wirken ein paar Nummern zu groß für diesesFleckchen Erde. Der Körper des größten Bullen ist mannshoch, er bringt Hunderte Kilogramm aufdie Waage. Und dieser gehörnte Schädel ist an der Stirn breit wie ein Kühlschrank. Darunterdunkelbraun schimmernde Augen, die den Ranger Jochen Born misstrauisch anschauen. Kaumzwei Meter und ein Elektrozaun trennen ihn hier in der „Wisent-Wildnis“, dem Wildtiergehege beiBad Berleburg im Rothaargebirge, von den beeindruckenden Wildrindern.1Kaum vorstellbar, dass diese Tiere in Deutschlandausgestorben waren. Doch seit fast drei Jahren läufthier, im südöstlichen Winkel Nordrhein-Westfalens,eines der spannendsten Artenschutzprojekte Deutschlands: Forscher und Forstleute haben in der GegendWisente wieder angesiedelt – Europas größte Landsäugetiere. Eine mittlerweile siebenköpfige Herde istin der „Wisent-Wildnis“ zu Hause. Eine zweite, schonauf 17 Tiere angewachsene Gruppe, streift frei lebenddurch das Rothaargebirge, eines der größten Waldgebiete Deutschlands. Es erstreckt sich über mehrals 1.000 Quadratkilometer und ist damit größer als die Stadt Berlin. Die Forscher wollen herausfinden: Kann man fast verschwundene Tierarten wirklich retten? Kann dies auch in einem so dichtbesiedelten Gebiet wie Nordrhein-Westfalen gelingen, wo sich Wisente, Waldbauern und Wandererden Forst teilen müssen?2Stellenweise gleicht der Wildwuchs der Bäume im Forst des Rothaargebirges den Urwäldern, indenen die Wisente jahrtausendelang heimisch waren. Doch ab dem Mittelalter rückten die Menschen den Wildtieren immer weiter aufs zottelige Fell. Sie holzten die Wälder ab und stahlen ihnenso den Lebensraum. Außerdem begannen sie, die Tiere rücksichtslos zu jagen. Fürsten, Könige undKaiser schmückten ihre Gemächer gern mit den gigantischen Schädeln. Spätestens im 16. Jahrhundert waren die Tiere so im heutigen Deutschland ausgerottet. Der weltweit letzte frei lebendeWisent wurde 1927 im Kaukasus abgeschossen.3Gut 60 Tiere aber lebten noch in Zoos und Gehegen, immerhin. Dort wurden sie gehegt und gepflegt, die fittesten unter ihnen weitergezüchtet. Sie sind die Ahnen aller heute rund 5.000 lebendenWisente. Die meisten Herden streifen durch Polen und Weißrussland. Eine ist seit 2013 im Rothaargebirge unterwegs.4Dort sind sich Mensch und Wisent noch nie ernsthaft in die Quere gekommen. Aber so sollte es jaauch sein. Die Wildrinder, die aus verschiedenen Gehegen Europas hierherkamen, wurden langsaman ihre Freiheit gewöhnt. Außerdem testeten Experten, wie die Kolosse auf Wanderer, Mountainbiker oder Hunde reagieren. Denn Wisente können aus dem Stand so schnell wie Rennpferdegaloppieren und sogar zwei Meter hohe Hürden überspringen. Kommen jedoch Menschen währendihrer Waldtouren den Schwergewichten zu nahe, ziehen sich diese meist sofort in den Wald zurück.Tiere, die die natürliche Distanz zum Menschen nicht wahren, schießt man nicht ab, sondern bringtsie ins Gehege.5Der Ranger Jochen Born kümmert sich sowohl um die Wisente im Gehege als auch um die freilebende Herde in den umliegenden Wäldern. Vier Tiere tragen Peilsender um den Hals. Auf dieseWeise erfährt der Ranger etwas über die Wanderrouten der Tiere. Das Gebiet, das die von ihrerLeitkuh angeführten Wisente erkunden, ist mit den Jahren immer größer geworden. Ebenso dieHerde: Im Herbst 2015 bekamen die Kühe Nachwuchs, was die Gruppe auf 17 Tiere anwachsenließ. All das sind Zeichen dafür, dass sich die Tiere wohlfühlen in ihrer Freiheit.62017-1

Jahrgangsstufentest 201750Doch nicht alle freuen sich darüber, denn die wilden Riesen haben auch einen Riesenhunger. Biszu 60 Kilogramm frisst ein Wisent am Tag: Gras, Laub, Waldfrüchte, aber auch Baumrinde, wienackte Buchenstämme im Wald beweisen. Bis in drei Meter Höhe sind sie abgenagt. EinigeWaldbauern fürchten um ihr Holz, ihre Einkünfte. Soll man also einen Schutzzaun bauen, damit dieTiere ein bestimmtes Gebiet nicht verlassen? Ranger Born sagt dazu nur: „Wir würden uns dadurchvieles nehmen.“7Quelle: GEOlino, Nr. 3, März 2016 (gekürzt und verändert)Lernbereich I: TextverständnisAufgabe 13 PunkteEin Schüler erzählt von seinem Ausflug ins Rothaargebirge. Kreuze die drei richtigen Aussagenan.K Das Rothaargebirge erstreckt sich über fast 1.000 Quadratmeter.K Dort lebt die einzige Wisentherde überhaupt.K Wisente sind sogenannte Wildrinder.K Trotzdem sind sie Menschen gegenüber recht zutraulich.K Geführt wird die Wisentherde im Rothaargebirge von einer Leitkuh.K Diese trägt auch einen Peilsender, um die Forscher über die Wege zu informieren.K Insgesamt vier Peilsender in der Herde zeigen dem Ranger die Wanderrouten der Herde.K So kann Ranger Jochen Born die Bewegung der Tiere durch ganz Europa nachvollziehen.Aufgabe 24 Punktea) Warum waren Wisente in Deutschland ausgestorben? Schreibe zwei Gründe auf.Die Wisente waren ausgestorben, weilundb) Suche im Absatz 6 zwei Anzeichen dafür, dass sich die Wisente des Rothaargebirges inihrer Freiheit wohlfühlen, und schreibe diese auf.Anzeichen sind, dassund2017-2

Jahrgangsstufentest 2017Aufgabe 32 PunkteKreuze jeweils an, welche Aussage den Satz am besten wiedergibt.Eine mittlerweile siebenköpfige Herde ist in der „Wisent-Wildnis“ zu Hause. (Z. 15 /16)K Eine mittlerweile siebenköpfige Herde ist in einem abgezäunten Gebiet zu Hause.K Eine mittlerweile siebenköpfige Herde ist im Naherholungsgebiet zu Hause.K Eine mittlerweile siebenköpfige Herde ist in einem Urwald zu Hause.Ranger Born sagt dazu nur: „Wir würden uns dadurch vieles nehmen.“ (Z. 52 /53)K Ranger Born sagt dazu nur: „Ein Schutzzaun würde das Zusammentreffen von Wisentenund Waldbauern verhindern.“K Ranger Born sagt dazu nur: „Ein Schutzzaun würde nur mit großem Aufwand und hohenKosten möglich sein.“K Ranger Born sagt dazu nur: „Ein Schutzzaun würde die Freiheit der Wisente und damitderen Erforschung einschränken.“Aufgabe 43 PunkteWelche Informationen kannst du aus dem Text für ein Referat über den Wisent verwenden?Ergänze im Schaubild jeweils zwei Informationen aus dem Text. Ein Beispiel ist dir vorgegeben.2017-3

Jahrgangsstufentest 2017 – LösungsvorschlägeLösungsvorschlägeAufgabe 13 Punkter Hinweis: Lies den Text aufmerksam durch und vergleiche dessen Aussagen mit den vorgegeber nen Antwortmöglichkeiten. Achte darauf, genau zu lesen, denn die falschen Aussagen weichenr häufig lediglich geringfügig von den Textaussagen ab. Kreuze anschließend die drei korrektenr Aussagen an. Punkteverteilung: Für jedes richtig gesetzte Kreuz erhältst du einen Punkt. Wennr du mehr als drei Kreuze setzt, wird dir für jedes zusätzliche Kreuz ein Punkt abgezogen.K Das Rothaargebirge erstreckt sich über fast 1.000 Quadratmeter.K Dort lebt die einzige Wisentherde überhaupt.X Wisente sind sogenannte Wildrinder.K Trotzdem sind sie Menschen gegenüber recht zutraulich.X Geführt wird die Wisentherde im Rothaargebirge von einer Leitkuh.K Diese trägt auch einen Peilsender, um die Forscher über die Wege zu informieren.X Insgesamt vier Peilsender in der Herde zeigen dem Ranger die Wanderrouten der Herde.K So kann Ranger Jochen Born die Bewegung der Tiere durch ganz Europa nachvollziehen.Aufgabe 24 Punkter Hinweis: a) Suche im Text die Stellen heraus, in denen Gründe für das Aussterben der Wisenter in Deutschland genannt werden. Vervollständige anschließend den Satz, indem du zwei dieserr Gründe nennst. Achte darauf, dass der Satz grammatikalisch richtig ist und die beiden ger nannten Gründe in eigenen Worten formuliert sind. b) Lies den sechsten Absatz erneut aufr merksam durch und prüfe, welche Anzeichen dafür genannt werden, dass sich die im Rothaarr gebirge lebenden Wisente in Freiheit wohlfühlen. Vervollständige wiederum den vorgegebenenr Satzanfang und achte erneut auf grammatikalische Korrektheit. Punkteverteilung: Bei denr beiden Teilaufgaben a) und b) bekommst du jeweils einen Punkt für jede inhaltlich richtiger Antwort. Es sind auch andere als die hier angegebenen Formulierungen möglich.a) Die Wisente waren ausgestorben, weil ihnen der Lebensraum genommen wurde oderdie Wälder abgeholzt wurden und sie rücksichtslos gejagt wurden oder Fürsten,Könige und Kaiser ihre Gemächer mit ihren Schädeln schmückten.b) Anzeichen sind, dass die Wisente Nachwuchs haben oder ihre Herde auf 17 Tiereangewachsen ist und sie ihr Gebiet immer mehr erkunden oder sie immer größereGebiete durchwandern.2017-10

Jahrgangsstufentest 2017 – LösungsvorschlägeAufgabe 32 Punkter Hinweis: Lies genau im Text nach, was mit der unterstrichenen Aussage gemeint ist. Kreuzer dann den passenden Satz an. Punkteverteilung: Für jedes richtig gesetzte Kreuz erhältst dur einen Punkt. Hast du bei einer Aussage mehr als ein Kreuz gesetzt, bekommst du bei dieserr Teilaufgabe keinen Punkt.Eine mittlerweile siebenköpfige Herde ist in der „Wisent-Wildnis“ zu Hause. (Z. 15 /16)X Eine mittlerweile siebenköpfige Herde ist in einem abgezäunten Gebiet zu Hause.K Eine mittlerweile siebenköpfige Herde ist im Naherholungsgebiet zu Hause.K Eine mittlerweile siebenköpfige Herde ist in einem Urwald zu Hause.Ranger Born sagt dazu nur: „Wir würden uns dadurch vieles nehmen.“ (Z. 52 /53)K Ranger Born sagt dazu nur: „Ein Schutzzaun würde das Zusammentreffen von Wisentenund Waldbauern verhindern.“K Ranger Born sagt dazu nur: „Ein Schutzzaun würde nur mit großem Aufwand und hohenKosten möglich sein.“X Ranger Born sagt dazu nur: „Ein Schutzzaun würde die Freiheit der Wisente und damitderen Erforschung einschränken.“Aufgabe 43 Punkter Hinweis: Bei dieser Aufgabe musst du unter Beweis stellen, dass du einem Text Informationenr entnehmen und diese strukturieren kannst. Sieh dir dazu zuerst die vorgegebenen Oberbegriffer genau an. Lies anschließend den Text erneut durch und suche nach Textstellen, in denen etwasr zu den genannten Themenbereichen ausgesagt wird. Trage zuletzt jeweils zwei passende Inforr mationen in das Schaubild ein. Punkteverteilung: Nur, wenn je Oberbegriff zwei richtige Ausr sagen angegeben sind, erhältst du dafür jeweils einen Punkt. Nennst du bei einem Oberbegriffr neben zwei richtigen Informationen auch falsche, bekommst du dort keinen Punkt. Zur Orientier rung sind mehr als die beiden geforderten Informationen in der Lösungsgrafik eingetragen. Esr sind auch andere als die hier aufgeführten Lösungen möglich.2017-11

2017-1 Deutsch an Realschulen in Bayern – 2017 Jahrgangsstufentest 6. Klasse Die Riesen kehren zurück 1 5 Erst waren