Transcription

THERMEN IN DEUTSCHLANDEIN SERVICE DES CARAVAN SALON DÜSSELDORFFreizeit-Führer2015

3GESUNDHEITAUS DEM WASSERDas Heilbaden hat eine lange Tradition, Thermalquellen wurden bereits in der Antike fürBadeeinrichtungen genutzt. Unter den Römernentwickelte sich eine ausgeprägte Badekultur ingroßen Anlagen, den Thermen. In Deutschlandgehören unter anderem die Aachener Schwefelquellen zu den ältesten Mineral- und Heilbädern,die sich schon Karl der Große zunutze gemachthat.Als Thermalbad darf sich heute ein Bad nennen,in dem natürliches, meist mineralisiertes Wassermit einer Quelltemperatur von über 20 C zumEinsatz kommt. Von der Sole über Moor bis hinzu Schwefel und Kohlensäure bieten die Thermalquellen viel Wertvolles aus der Tiefe derNatur. In Abhängigkeit von der chemischen Zusammensetzung der Thermalwässer werden diemineralisierten Wässer als Mineral-Thermalwässer bezeichnet. Die Thermalquellen entspringenin den schönsten Urlaubsregionen des Landesjeder sein persönliches Paradies.THERMENIN DEUTSCHLANDOb mit Reisemobil oder Caravan, wer in Deutschland unterwegs ist, hat an vielen Orten die Möglichkeit, mobile Freizeit mit dem Gesundheitsangebot der Thermenlandschaft zu verbinden.Die Thermen bieten eigene Stellplätze an odergebote. Viele davon sind mehrfach mit PreisenAuswahl wird in diesem Führer vorgestellt.

Freizeitführer 2015 //INHALT SÜBER SICHTNR.OstseeWattenmeer18 Bad Schwartau27 Röbel/Müritz21 Bad Wilsnack28 Seelze4 Bad Driburg17 Bad Salzuflen2 Bad Bentheim9 Bad Harzburg1 AltenauHarz20 Bad Westernkotten11 Bad Klosterlausnitzeringür14 Bad Lobenstein15 Bad MarienbergTh10 BadHönningenaldWEifelOdenwaldFranken 12 Bad Königshofen29 Traben-Trarbach13 Bad Krozingenhwarzwald26 BayreuthSc424 Badenweiler7/8 Bad Griesbach19 Bad Urach25 Bayerbachlbhe AiscwäbSch5/6 Bad Füssing3 Bad Buchau23 Bad Wurzach22 Bad Wörishofennhe AlpeBodenseeBayerisc16 Bad 2526272829SEITEAltenau / Kristall Therme „Heißer Brocken“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6Bad Bentheim / Bentheimer Mineral Therme. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8Bad Buchau / Adelindis Therme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10Bad Driburg / Driburg Therme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12Bad Füssing / Europa Therme Bad Füssing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16Bad Griesbach / Kur- und Feriencamping Dreiquellenbad . . . . . . . . . . . . . . . . . 18Bad Griesbach / Wohlfühl-Therme Bad Griesbach . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20Bad Harzburg / Bad Harzburger Sole-Therme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22Bad Hönningen / Kristall Rheinpark-Therme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24Bad Klosterlausnitz / Kristall Sauna-Wellnesspark Bad Klosterlausnitz . . 26Bad Königshofen / FrankenTherme. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28Bad Krozingen / Vita Classica Therme. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30Bad Lobenstein / ARDESIA-Therme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32Bad Marienberg / MarienBad. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34Bad Reichenhall / RupertusTherme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38Bad Schwartau / Holstein Therme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40Bad Urach / AlbThermen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42Bad Westernkotten-Erwitte / Hellweg-Sole-Thermen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44Bad Wilsnack / Kristall Kur- und Gradier-Therme Bad Wilsnack . . . . . . . . . . . 46Bad Wörishofen / Südsee-Therme Bad Wörishofen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48Bad Wurzach / Vitalium am Reischberg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50Badenweiler / Cassiopeia Therme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52Bayerbach / VITAL Camping Bayerbach . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54Bayreuth / Lohengrin Therme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56Röbel/Müritz / MüritzTherme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58Seelze / Kristall-Therme Seelze . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60Traben-Trarbach / Moseltherme Traben-Trarbach. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 625

1Freizeitführer 2015 //7NATUR PUR! Fotos: Fotolia.com – Christian Colista / travelpeter · Kristall Bäder AG · Frank Steingass6KRISTALL THERMEHEISSER BROCKENKlare Bergluft, ruhige Wälder und duftende Wiesen – im Heilklimatischen Kurort Altenau spielen Natur, Kräuter und Gewürze eine zentraleRolle. Altenau ist ein idealer Ausgangspunkt fürWanderungen auf den zahlreichen Wanderwegen, durch den Nationalpark Harz oder auf demHarzer-Hexen-Stieg. Im Kräuterpark Altenauwachsen und duften auf 30.000 QuadratmeternKräuter und Gewürze aus aller Welt. Hoch obenauf dem Glockenberg von Altenau genießen Erholungssuchende die herrliche Aussicht und dasAngebot der Kristall Therme Heißer Brocken.Die Therme verwöhnt mit einem Zusammen-85 C fruchtig feine Düfte. Die Kräuter-MistelSauna beweist ihre wohltuende Wirkung miteiner Kräutermischung, Hintergrundmusik undFarblicht-Therapie bei 70 C. Und auch die Fichten-Sauna mit dem beliebten Oberharzer SalzAufguss setzt auf die Kräfte der Natur. Übrigensist dies nur einer der zahlreichen Aufgüsse, diein den Saunen der Saunawelt täglich angebotenwerden. Eine Vielzahl der Kräuter kommt ausdem Altenauer Kräuterpark.Im Thermalbad entspannt man bei 33 bis 36 CWassertemperatur und Solekonzentrationenvon 1,5 bis 12 % in verschiedenen Innen- und Außenbecken mit Massagedüsen und Wasserfall.Ein Bad im Hexen-Zuber mit 36 C und 12%igemThermalsole-Schwefelwasser ist dabei ein ganzbesonderes Erlebnis.Kristall Saunatherme „Heißer Brocken“ Altenau GmbHKarl-Reinecke-Weg 35 · 38707 AltenauTelefon: 05328 911570www.kristalltherme-altenau.deStellplätzevor OrtCamping»Okertalsperre«Camping »Polstertal«4,0 km6,6 km

2Freizeitführer 2015 //ENTSPANNUNGBENTHEIMER MINERAL THERMEEntspannen, gesunden und zu Kräften kommen– seit 300 Jahren hat Wellness in Bad BentheimTradition. Um 1711 wurden hier die heilendenSchwefelquellen entdeckt, aus denen sich dasheutige Gesundheitszentrum, die Fachklinik BadBentheim mit dem angeschlossenen Badebetrieb der Bentheimer Mineral Therme und demTrainings Therapie Zentrum, entwickelte. Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Bentheim, einealte Residenz, die besichtigt werden kann. ZumSpaziergang laden der Schlosspark unterhalb9 Fotos: Fachklinik Bad Bentheim · Grafschaft Bentheim8der Burg sowie der Kurpark ein.Die Mineral Therme liegt mitten im fürstlichenBentheimer Wald und ist ein idealer Ort fürRuhe und Entspannung. Drei Bäder – Therapiebad, Sportbad und Außenbad – sowie derSole-Whirlpool stehen zum Schwimmen, fürAqua-Fitness und Therapien zur Verfügung.Der Saunabereich mit dem Dampfbad, der Rosensauna mit Duftöl, zwei Finnischen Saunenund dem Sanarium mit wechselndem Licht lässtbei 55 C und 55 % Luftfeuchtigkeit sanfte Bewegungen ausgeführt, die gleichermaßen Körper, Geist und Seele entspannen.Ein Schwerpunkt des Wellness-Angebots sind Vitalmassagen, die den Aufenthalt in der Thermeabrunden. Mit dem chinesischen Sprichwort „Seigut zu Deinem Körper, damit Deine Seele Lusthat, darin zu wohnen“ wirbt das NatureSpa in derTherme für ganzheitliche Gesichts- und Körperbehandlungen.Bentheimer Mineral ThermeAm Bade 1 · 48455 Bad BentheimTelefon: 05922 : Am Schlosspark2 kmCamping »Am Berg«4 km

311 Fotos: Fotolia.com – goodluz / sabine hürdler / RCphoto10 Freizeitführer 2015 //ADELINDIS THERMEDie Adelindis Therme in Oberschwaben ist einTeil des Gesundheitszentrums Federsee, zu demauch die Federseeklinik und die Schlossklinik gehören. Der Federsee ist der zweitgrößte See inBaden-Württemberg und liegt in einer einzigartigen Moorlandschaft.Archäologen erforschen seit mehr als 120 Jahren die Umgebung von Bad Buchau und des Federsees und haben hier bedeutende Funde ausder Eiszeit über die Steinzeit bis hin zur Zeit derKelten gemacht. Der Name der Therme geht aufdas fränkische Grafenpaar Hatto und Adelindiszurück, die um 770 das Frauenkloster Buchaugründeten. Aus der Adelindis Quelle sprudeltmer noch 47 C heiße heilkräftige Wasser mitaus der Erde.Diese Kräfte aus der Natur nutzt die Thermefür ihre erholungssuchenden Gäste. Insgesamtsechs unterschiedlich temperierte Thermalbecken, darunter zwei große Außenbeckenmit Wasserfontainen, Sprudelpilz und Massagedüsen sowie ein Sprudelbecken mit buntenerwarten die Gäste in der Badelandschaft. DasCaldarium, die Birken-Biosauna, Ruheräume mitregionalen Wohlfühlsimulationen, ein großerWellnessbereich mit einem vielseitigen Behandlungsangebot sowie ein Aktivpark für die Fitnessrunden das Angebot ab.Thermalbad Buchau Betriebs GmbHTeuchelweg 2 · 88422 Bad BuchauTelefon: 07582 8000www.adelindistherme.deStellplätzeam KurparkCamping »Reiterhof von Steinhausen«10 km

412 Freizeitführer 2015 //13wasser“ zu erhalten, muss Thermalwasser zweiKriterien erfüllen: die richtige Temperatur in denverschiedenen Wasserbecken und einen ausreiDie hervorragende Wasserqualität mit wirksamen Natrium-, Kalzium- und Sulfatanteilen verhilft beim Baden in den zahlreichen Innen- undAußenbecken zu angenehmer Entspannung.Das Gesundheitsprogramm lässt sich fortsetzen Fotos: Bad Driburger Touristik GmbHZEITVERGNÜGENDRIBURG THERMEWer im Naturpark Teutoburger Wald unterwegsist, sollte einen Abstecher nach Bad Driburg machen. Eingebettet in die wunderschöne Landschaft liegt der idyllische Ort, der bekannt istals Moor- und Mineralheilbad. Gärten und Parks,Burgen und Schlösser, Wandern und Sport, Gesundheit und Wellness – hier kann man zahlreiche Urlaubsinteressen ideal verbinden.Die Driburg Therme mit ihrer großzügigen Badelandschaft wird gespeist vom frischen Wasseraus den staatlich anerkannten Heilquellen desKurortes Bad Driburg. Um das Prädikat „Heil-in einer der vielen Einrichtungen der Saunalandschaft: mit Erdsauna, Biotopsauna, Dampfbad,Caldarium, Tepidarium, Salzkristallsauna, Saunaseinen idealen Schwitzraum. Im Angebot sindzudem umfangreiche Wellnessanwendungen,darunter rund 20 verschiedene Massagen wieThai-, Ayurveda-, Hot-Stone- oder Kräuterstempel-Massage und Kosmetikbehandlungen vonKopf bis Fuß.Driburg Therme GmbHGeorg-Nave-Str. 24 · 33014 Bad DriburgTelefon: 05253 70139www.driburg-therme.deStellplätzeCamping »Am Stausee«vor Ort11 km

515 Fotos: Fotolia.com – EcoPim-studio · Kur- und Gästeservice Bad Füssing14 Freizeitführer 2015 //EUROPA THERME BAD FÜSSINGGemeinsam mit Bad Birnbach und Bad Griesbach bildet Bad Füssing das bekannte niederdie Gesundheit! In Bad Füssing erwartet die europaweit größte Thermenlandschaft mit ihrenheilenden Quellen die Besucher. Der besondereneutralen Bereich liegende pH-Wert von 7,21macht das Heilwasser, das eine Quelltemperaturvon 56 C hat und aus 1.000 Meter Tiefe kommt,so wertvoll für die Gesundheit.Direkt am Kurpark liegt die Europa Therme mitihrem riesigen Angebot. Besonders beliebt istder 120 Meter lange Strömungskanal. Einmalin der Stunde wird hier das Thermalwasser mithoher Geschwindigkeit und hohem Druck in dieBahn geschickt und wirbelt durch die Schwimmer. Der Strömungskanal mündet im sogenannten Nymphäum mit Luftsprudelliegen, Whirlpools, Wasserkanonen und Wasserfall. DiesesBecken ist eines von 18 weiteren Thermalbeckenmit unterschiedlichen Temperaturen von 27 bis40 C. Ein weiteres Highlight ist das AeroSalzum.In der Mitte des almhüttenartigen Gebäudeswird ein beleuchtetes Gradierwerk mit Schwarzdornreisig permanent von Salzwasser berieseltund über ein spezielles Düsensystem in kurzenZeitintervallen mikrofeines Sole-Aerosol versprüht. Das bedeutet Meeresklima mitten inBayern!Im Saunaparadies sorgen drei Finnische Trockensaunen, eine Kräuter-Dampfsauna, drei Dampfgrotten, Rasuldampfbad, Banja-Sauna, Tauch-,Europa Therme Bad FüssingKurallee 23 · 94072 Bad FüssingTelefon: 08531 burger Schlossgarten«1,1 kmCamping »Holmernhof«Kurcamping »Preishof«1,4 km6,7 kmSprudel- und Massagebecken und vieles mehrfelwasser ist übrigens eine wertvolle Ergänzungzur Bädertherapie.

616 Freizeitführer 2015 //17 Ruhe, Erholung, Entspannung, Gesundheit undNatur verspricht der Aufenthalt beim Kur- undFeriencamping in Bad Füssing. Die umfangreiche Ausstattung und das Serviceangebot desPlatzes in Kombination mit einem kompaktenWellness- und Gesundheitsangebot bieten demgesundheit sbewussten Aktivurlauber einganz besonderes Naturund Campingerlebnis.Allein, zu zweit, mit derFamilie, auch gerne mitHund, hier fühlen sichalle wohl.Ein eigenes Thermalbad mit Innen- und Außenbecken, Massagebecken, Biosauna, FinnischeSauna, gesundheitsförderndes Sole-Dampfbad,gezielte Wärme in der Infrarotkabine, verschiedene Ruheräume mit Panoramablick nach außen und vieles mehr verwöhnen Körper, Geistund Seele. Außerdem sind ein Therapiezentrumsowie eine Facharztpraxis für physikalische Medizin angegliedert, in der sich ein Arzt um dasNaturfangoanwendungen in beheizten Wasserbetten, physikalische Therapien wie Massagen,Krankengymnastik und Lymphdrainagen angeboten.Kur- und Feriencamping MAX 1Telefon: 08537 96170www.campingmax.deStellplätze undCampingvor Ort

718 Freizeitführer 2015 //19DREIQUELLENBAD Fotos: DreiquellenbadUnter dem Motto „Ihr Zuhauseim Herzen der Natur“ machtman im Kur- & Feriencamping Dreiquellenbad in BadGriesbach mobilen Urlaub aufhöchstem Niveau – und das inden eigenen vier Wänden. Diemehrfach ausgezeichnete Anlage bietet ihren Gästen mitder Thermal-Vitaloase unddem Therapie- & Wellnesszentrum ein ganz besonderes Angebot.Ein Thermal-Hallenbad, Thermal-Whirlpool, Kneippbecken,eine Dampfgrotte, Multifunktionssauna, ein Salz-Ruheraummit Sole-Vernebler, Solariumund Sole-Außenbecken gehören zur Vitaloase. Die besondere Zusammensetzung des eigenen Thermal-Heilwassers ausder regionalen Vital-Thermeermöglicht neben wohltuenden Bädern auch verschiedens-te medizinische Badeanwendungen. Mit 65 C kommt esaus der Quelle. Ein erfrischendes Bad in idyllischer Natur istaußerdem im Natur-Badeweiher möglich.Im Therapie- & Wellnesszentrum werden verschiedeneMassagen und NaturfangoPackungen angeboten. Für dieSchönheit wird bei den Behandlungen in der SchönheitsOase und dem Friseurstüberlgesorgt.W. Hartl’s Kur- und FeriencampingDreiquellenbad e. K.Singham 40 · 94086 Bad GriesbachTelefon: 08532 96130www.camping-bad-griesbach.deStellplätze undCampingvor Ort

820 Freizeitführer 2015 //nung stehen noch viele weitere Angebote aufdem Programm: Geschulte Fachkräfte kümmernsich um physiotherapeutische Anwendungenwie Gymnastik, Fangopackungen oder Massagen. Unter dem Motto „Vital & schön“ verwöhnen erfahrene Kosmetikerinnen die Gäste mitverschiedenen Gesichts- und Körperbehandlungen. Neben dem klassischen Saunabesuch bietetder orientalische Hamam ein unvergesslichesBadeerlebnis. Fotos: Wohlfühltherme Bad GriesbachERLEBENBAD GRIESBACHAus 1.522 Meter Tiefe kommt das Thermalwasser von Bad Griesbonat-Chlorid-Quelle weltweit einen Namen gemacht hat. DieThermalquellen bergen darüber hinaus eine bedeutungsvollerenelemente und Kieselsäure. Auch einem europaweit einzigartigen Golfresort, der herrlichen Natur und seiner Wohlfühl-Thermeverdankt der Ort seinen Ruf als Urlaubsparadies.In den 13 Einzelbecken derWohlfühl-Therme kann manbei Temperaturen von 18 bis37 C das besondere Wasserkennenlernen und genießen.Und auch als Trinkkur entfaltetdas Wasser seine Kräfte. Fürdie Gesundheit und Entspan-Wohlfühl-Therme Bad GriesbachThermalbadstr. 4 · 94086 Bad GriesbachTelefon: 08532 96150www.wohlfuehltherme.deStellplätze am Gasthof »Zum Pfandl«4,2 kmKurcamping »Dreiquellenbad«3,0 km21

22 Freizeitführer 2015 //923Die reine Natursole aus 840 Meter Tiefe undstrengenden Aufstiegen oder auch einfach alsAuszeit aus dem Alltag ein wohltuendes Gefühlder Leichtigkeit.Als Wanderland ist der Harz mitseinen vielen Wanderwegenund der einzigartigen Naturdes Nationalparks bekannt.Von Bad Harzburg aus geht esauf Luchstour, zum Teufelsstieg, auf den Brocken oderzum Hexen-Stieg. Nach derspannung in der Sole-Thermeim Kurpark. Fotos: Stadt Bad Harzburg„Dampf ablassen“ heißt es in der großzügigenSauna-Erlebniswelt. Acht Saunen – das Sanarihaus-, Naturstimmen-, Aroma- und Fasssauna sowie die einzigartige Sole-Gabbro-Grotte – ladenzum Schwitzen ein. Zudem werden Wellnessanwendungen, Massagen und Physiotherapieangeboten. Bei Aqua-Fit oder dem Gymnastikprogramm im Wellness-Pavillon ist wieder Aktivität angesagt. Gerade das Fitnessprogrammmit Zumba, Rückenschule, Yoga und Pilates oderProgressiver Muskelentspannung ist hier sehrvielseitig.Bad Harzburger Sole-Therme mit Sauna-ErlebnisweltNordhäuser Str. 2 A · 38667 Bad HarzburgTelefon: 05322 therme.htmlStellplätzevor Ort»Harz Camp« Göttingerode5,9 km

1024 Freizeitführer 2015 //AM SCHÖNEN RHEIN Fotos: Fotolia.com – Udo Kruse · Kristall Bälder AGDie Kristall Rheinpark-Therme in BadHönningen ist eineOase inmitten wunderschönerNatur,direkt am Rheinufergelegen. Die großzügige Thermen- undSaunalandschaft istin venezianischemAmbiente gestaltet.Wasser, Wärme und Wohlfühlen mit dem anerkannten Thermalsole-Heilwasser ist hier dasMotto.Neben dem Baden in verschiedenen Innen- und Außenbecken und wohlig warmen Temperaturen von 31 bis 35 C miteiner Solekonzentration von1,5 % steht Wassergymnastikauf dem Fitnessprogramm.Zahlreiche Massagedüsen bringen den Körper beim Baden aufTrab. Die Saunawelt im Innen-Kristall Rheinpark-ThermeAllée St. Pierre les Nemours 1 · 53557 Bad HönningenTelefon: 02635 heinpark-Camping«Bad Hönningenvor Ort25bereich ist dem Markusplatzin Venedig nachempfundenund wurde mit Marmor, Fliesen, Edel- und Halbedelsteinensowie original türkischen Ornamenten ausgestaltet. Nebenweiteren Themensaunen innenwie außen machen das Osmanische Hamam und die Wellnessanwendungen das Wohlfühlangebot komplett.Rund um die Therme lockenviele Freizeitaktivitäten. Wandern lässt sich zum Beispielauf dem bekannten Rheinsteig,der auf schmalen Wegen durchBergtäler und stille Wälder,über Felsenklippen mit spektakulären Ausblicken und vorbeian malerischen Burgen führt.Mit dem Fahrrad geht es aufden Limes Radweg und zu Pferde kann man die wunderschöne Landschaft rund um SchlossArenfels erkunden.

1126 Freizeitführer 2015 //AUS GUTEM HOLZDas wertvolle Thermalsole-Heilwasser mit Solekonzentrationen zwischen 1 und 12 % bei Wassertemperaturen von 32 bis 36 C kommt in denverschiedenen Innen- und Außenbecken derKristall Saunatherme zum Einsatz. Die Thermeist eine der wenigen in Deutschland, die über einBecken mit 12%iger Sole verfügt.Der kleine Ort Bad Klosterlausnitz ist ein staatlich anerkanntes Heilbad und liegt mitten imreizvollen Thüringer Holzland. Überall sind hierfrüher bedeutende holzverarbeitende Industriegenutzt wurden. Die geschichtliche Entwicklungdes Ortes und Zeugnisse der Handwerkskunstzeigt das örtliche Heimatmuseum. In den WälErde seit 1929 für Heilzwecke genutzt und in den Fotos: Fotolia.com – ArtHdesign · Kristallbäder AGBAD KLOSTERLAUSNITZUrlaubsgefühle kommen im großzügig angelegten Wellenbad auf, wenn man sich in die Brandung stürzt. Außer Aqua-Fitness und Rückenschule werden in der Therme auch vielseitigeKurse für Kinder angeboten. Eine Vielzahl anSaunieren. Von Saunarium über Edelstein-, Kristall- und Rosenquarz-Sauna bis zur Heu-Saunawird hier von 45 bis 100 C alles geboten. Besonders typisch für die Gegend sind die siebenSaunen des Saunadorfs, die alle aus Holz gebautsind und zwischen grünem Rasen, bunten Blumen und Bäumen liegen.Kristall Sauna-Wellnessparkmit Soletherme Bad Klosterlausnitz GmbHKöstritzer Straße 16 · 07639 Bad KlosterlausnitzTelefon: 036601 tzevor OrtCampingplatz Strandbad »Aga«18,8 km27

12 Fotos: Kur-Betriebs GmbH Bad Königshofen28 Freizeitführer 2015 //29FRANKENTHERMEInmitten der reizvollen Landschaft des Naturparks Haßberge, umrahmt von den Naturparks Rhön und ThüringerWald, liegt der noch junge Kurort Bad Königshofen.Die historische Altstadt mitdem Marktplatz und seinenfränkischen Fachwerkbautenund die Reste alter Festungsanlagen vermitteln besonderesFlair. Ein mildes und zugleichschonendes Reizklima gewährleistet zusammen mit den Heilkräften der MineralheilquellenErholung für Körper, Geist undSeele.Auch das Gesundheits- undErlebnisbad FrankenThermebietet zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung, beimBaden in den Thermalbeckenebenso wie beim Therapieund Wellnessprogramm. EtwasBesonderes ist das FinnischFränkische Saunadorf. Im Stilfränkischer Fachwerkhäusergruppieren sich um den Dorfbrunnen eine Finnische Trockensauna, ein Thermium mitLichtstimulation und Entspannungsmusik, eine Brauhaussauna mit stündlich wechselnden Erlebnisaufgüssen, eineMühlensauna und eine Biosauna. Finnische Besatzungstruppen haben in den Jahren 1631bis 1634 die erste Sauna imsüddeutschen Raum nach Königshofen gebracht, daher derName Finnisch-Fränkisch.Ein weiteres Highlight ist derersteNatur-HeilwasserseeDeutschlands, der direkt mitder FrankenTherme verbunden ist. Das naturbelassene30 C warme Quellwasser derRegiusquelle im See sowie dieSprudelmassageliegen, Bodensprudler und der Wasserfall ander Felsgrotte versprechen einbesonderes Badevergnügen.Kur Betriebs-GmbHBad KönigshofenAm Kurzentrum 197631 Bad KönigshofenTelefon: 09761 91200www.frankentherme.deStellplätzevor OrtCampingplatz Bade see Irmelshausen 9,1 kmCampingplatz»Am Badesee«9,4 km

1330 Freizeitführer 2015 //31Saunaparadies und dem Wohlfühlhaus. Hierwird Therapie und Sport ebenso praktiziert wieWellness und Beauty. Allein das Saunaparadieserstreckt sich über drei Etagen. VerschiedeneSaunen mit 45 bis 90 C Temperatur werden ergänzt von Angeboten wie dem Rasulbad undzahlreichen Massagen. Im Wohlfühlhaus habensich neben anderen hochwertigen WellnessAngeboten exklusive Entspannungskulturen ausaller Welt zu ganz besonderen Kostbarkeitenentwickelt. Diese werden dem Gast in ihrer Auist. Die Highlights sind das Indische Bad, das Japanische Bad, das Türkische Bad und das Marokkanische Bad.WELTKLASSEIM SCHWARZWALDVITA CLASSICA THERMEDas Bad Krozinger Mineral-Thermalwasser hateine der weltweit höchsten Kohlensäurekonzentrationen. Die Heilwirkung der feinperligen Kohlensäure wirkt über die Haut auf Blutgefäße undNerven, weshalb der Kurbetrieb mit der Therme,den Kliniken und dem Herzzentrum auf Erkran-kungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Blutgefäße und des Nervensystems spezialisiert ist.Das Bad Krozinger Thermalbad, die Vita ClassicaTherme, ist ein stilvoller und zugleich funktionaler Badepalast mit großzügiger Therme, einem Fotos: Bäder GmbH Bad KrozingenDie günstige Lage der Therme am Rande desSchwarzwalds nahe Freiburg ermöglicht aucherlebnisreiche Entdeckungstouren. Wandern,Radfahren, Wein und beste Küche – hier kommen Aktive und Genießer auf ihre Kosten.Vita Classica ThermeKurgebiet · 79189 Bad KrozingenTelefon: 07633 4008140www.vita-classica.deStellplätzevor OrtCamping »Belchenblick«8,4 km

14Der idyllische Ort Bad Lobenstein liegt im Thüringer Schiefergebirge an der größten Stauseeregion Deutschlands, dem Thüringer Meer. BadLobenstein ist ein Moorheilbad und verfügt überzahlreiche Gesundheits-, Kur- und Wellnesseinrichtungen. Eine davon ist die Ardesia-Therme, die ihren Namen dem italienischen Wortfür Schiefer verdankt. Und Schiefer begleitetden Gast gleichermaßen durch die Therme wiedurch die Stadt.Das Thermalbad der Ardesia-Therme verfügtüber vier Becken mit Thermalwasser von 20 bis37 C Temperatur sowie Wasserattraktionen wieSprudelliegen, Nackenduschen und Wasserfall. Die Temperaturen zum Saunierenreichenvon 40 C im Tepidarium über 60 C in der Biosauna bis 110 C in der Finnischen Außensauna mitHolzkamin. Eine Besonderheit ist die Moorsauna. Mit einer Schale mit Moor betritt man denblauschimmernden Saunaraum. Ein zarter Duftvon Kräutern zieht durch die Luft, während mandas Moor leicht auf der Haut verreibt. Die Temperatur steigt langsam von 38 auf 50 C an unddie Luftfeuchtigkeit bis auf 80 %. Nach einerbestimmten Zeit der Ruhe und Entspannungändert sich die Beleuchtung und integrierteDuschen beregnen den Körper. Mehr Moor gibtes bei Moorpackungen und Bädern in der Moorwanne. Fotos: Fotolia.com – ArtHdesign / Syda Productions · Stadtverwaltung Bad Lobenstein32 Freizeitführer 2015 //Die Totes-Meer-Salzgrotte, eine Infrarot-Kabine,Licht- und Aromaduschen, Massagen, Bäder,Packungen, eine Vielzahl an Kursen von AquaFitness bis Yoga und vieles mehrzum Wohlfühlen runden das Angebot ab.33ARDESIA-ThermeParkstraße 8 · 07356 Bad LobensteinTelefon: 036651 3939200www.ardesia-therme.deStellplätzevor OrtCampingplatz»Am Strandbad« 10,8 km

15 Fotos: Verbandsgemeinde Bad Marienberg · Dominik Ketz34 Freizeitführer 2015 //GANZHEITLICHESMARIENBADIn der idyllischen Landschaft des Westerwaldes 12-Meter-Doppelrutsche sorgt im Aktivbad fürmit gesundem Mittelgebirgsklima ist Bad Ma- Spaß und das Kursangebot sieht Spielenachrienberg als Kur- und Badestadt ein beliebtes mittage und Kindergeburtstage vor. Für dieZiel für Urlaub und Freizeit, Sport und Erholung. jüngsten Gäste gibt es ein Babybecken mit EleZahlreiche Wander- und Radwege wie der be- fantenrutsche und Bauklötzen sowie Kurse zumkannte Westerwald-Steig führen durch die herr- Babyschwimmen.lichen Hochwälder. Für die Gesundheit werdenKneipp-, Schroth- und Molkekuren angeboten.Die Saunakultur der alten Finnen war das Vorbild für die Saunalandschaft. Auf drei Ebenen imSportliche Aktivität und entspannte Erholungstehen auch im MarienBad im Fokus. In der Wasserwelt mit verschiedenen Innen- und Außenbe- den sorgt ein umfangreiches Angebot im Daycken kommen auch Kinder auf ihre Kosten. Eine Spa. Neben Kosmetikbehandlungen für Gesichtund Körper stehen Hot-Chocolate-, Hot-Stone-,Thai-, Hopfen-, Aromaöl- und weitere Massagenauf dem Programm. Ruhe und Erholung von Anfang an garantiert der Ruhebereich in der Oase.MarienBad GmbHBismarckstraße 65 · 56470 Bad MarienbergTelefon: 02661 1300www.marienbad-info.deStellplätzevor OrtCamping Park »Weiherhof«12,6 km35

1636 Freizeitführer 2015 //RUPERTUSTHERMEund Spurenelemente. Bad Reichenhall, umgeben von herrlichen Berggipfeln und traumhaften Seen, bietet die Möglichkeit, dieses Salz kennenzulernen.Die Reichenhaller AlpenSole wird aus 450 MeterTiefe gefördert und gelangt direkt von der Salinein die Aktiv- und Liegebecken und Dampfbäderder RupertusTherme. Der Heilige Rupertus istder Schutzheilige des Alpensalzes. In der ThermenLandschaft mit den vielen verschiedenenBecken steigt man wie in ein Bergwerk in die Solegrotte hinab. Das unterirdische Soleschwebebecken mit seinem 12%igen Salzgehalt erinnertan einen verwunschenen Salzsee. Auf der lichtnet sich der Blick auf die beeindruckende Bergkulisse. In der SaunaLandschaft, die mit Lichtund Stein die raue Schönheit der umliegendenBergwelt widerspiegelt, warten wohlige Wärme, angenehme Düfte und reinigendes Salz aufdie Gäste. Zu den verschiedenen Saunen im Innen- und Außenbereich gehören eine Salz-Stollen-Sauna sowie ein Laist-Sole-Dampfbad. Dergroße alpine Außenbereich mit Warmwasserpool, Naturteich und Holzliegedecks garantiertUrlaubsfeeling pur. Auch die Behandlungen imWellnessCenter setzen auf die Kraft der Alpen:AlpenSalz, AlpenSole, Laist-Mineralsoleschlick,Latschenkiefer, Enzian und Edelweiß sorgen hierRupertusThermeFriedrich-Ebert-Allee 21 · 83435 Bad ReichenhallTelefon: 08651 76220www.rupertustherme.deWohnmobilparkan der RupertusThermevor OrtCamping»Staufeneck«5,3 km Fotos: RupertusTherme · Fotolia.com – DOC RABE MediaIm Inneren der Bayerischen Alpen ruht seitüber 250 Millionen Jahren das Salz des Urmeeres. Dieses AlpenSalz ist ursprünglich, natürlichund echt. Durch reines Quellwasser der Alpenbehutsam herausgelöst, wird das AlpenSalz zurAlpenSole. Es enthält die Kraft und die wertvol-37

1738 Freizeitführer 2015 //39VITASOL THERMEThermalsoleheilbad und Kneippkurort am Teutoburger Wald. Jeweils drei Trink-, Thermal- undSolequellen sind das Fundament des umfangreichen Gesundheitsbetriebs, zu dem auch die VitaSol Therme gehört. Die Philosophie der Thermebasiert auf vier Bausteinen zur optimalen Erholung: Bewegung, wechselwarme Anwendungen,körperliche und mentale Erholung.In der ThermenLandschaft er wartet eine Vielfaltganz besonderer Sole-Attraktionen die Besucher: sechs Innen- und zwei Außenbecken, wertvolle Thermalsole mit einem Salzgehalt von 3 %sowie das Intensivsolebecken mit einem Salzgehalt von 12 %, das ein Gefühl von Schwerelosigkeit verleiht.Ein warmer Guss aus der einzigartigen Regenwolke sorgt für ein unbeschreibliches Wohlechtem Mini-Gradierwerk bietet die Möglichkeit,die stark salzhaltige feuchte Luft einzuatmenund so den Selbstreinigungsmechanismus desKörpers zu unterstützen.Neben dem umfangreichen Angebot in der WellnessLounge und im FitnessClub lockt der weitSaunen. Besonders beliebt sind die drei Blockhaussaunen im parkähnlichen Außenbereich, dienach den Themen Salz, Feuer und Wasser gestaltet sind. Nach dem Schwitzen in de

26 Bayreuth 12 Bad Königshofen 11 Bad Klosterlausnitz 16 Bad Reichenhall 22 Bad Wörishofen 23 Bad Wurzach 3 Bad Buchau 19 Bad Urach 29 Traben-Trarbach 15 Bad Marienberg 2 Bad Bentheim 28 Seelze 27 Röbel/Müritz 21 Bad Wilsnack 4 Bad Driburg 9 Bad Harzburg 20 Bad Westernkotten 10 Bad Hönningen