Transcription

PSSO-Bedienungsanleitungfür Studierende der TH KölnDer Prüfungs- und Studierendenservice Online (PSSO) bietet Ihnen die Möglichkeit,Ihre studentischen Angelegenheiten einfach und bequem selbst zu organisieren.

Inhaltsverzeichnis1. Grundlegendes .31.1 Ein- und Ausloggen .31.2 CampusID und Ändern des Passwortes.31.3 Verwalten von Transaktionsnummern (TAN) .41.4 Hinweise für einen sicheren Umgang mit Zugangsdaten und TAN .52. Studiumsverwaltung.52.1 Verwalten von Kontaktdaten .52.2 Gebührenkonto .72.3 Erstellen von Studienbescheinigungen .83. Prüfungsverwaltung .93.1 Anmelden von Prüfungen .93.2 Abmelden von Prüfungen . 123.3 Informationen über angemeldete Prüfungen. 143.4 Fehlermeldungen .153.5 Erstellen von Notenspiegeln . 16TH Köln2

1. GrundlegendesPSSO ist ein Serviceangebot der Studierendenverwaltung der TH Köln. Es handelt sich um ein System vonSelbstbedienungsfunktionen im Bereich der Studien- und Prüfungsangelegenheiten. PSSO bietet mehrereFunktionen, durch die tagesaktuelle Informationen oder Änderungen online durchführbar sind. Um einenNotenspiegel zu erhalten, ist es nicht mehr nötig, zum Studierendenservicebüro zu gehen - er kann von zu Hauseausgedruckt werden. Auch Prüfungsan- und Abmeldungen sowie Adress-, Telefon- und E-Mail-Änderungen sindonline durchzuführen.1.1 Ein- und AusloggenDer Zugang zu PSSO ist nach Freischaltung Ihrer CampusID möglich.Bitte melden Sie sich unter https://psso.th-koeln.de über eine gesicherte Verbindung (siehe Sicherheitszertifikat)mit Ihrer CampusID und dem zugehörigem Passwort in der Loginmaske an.Überprüfen Sie, ob das Symbol für eine gesicherte Verbindung angezeigt wird.Beispiel Mozilla Firefox:Bitte vergessen Sie nicht, jede Ihrer Sitzungen durch einen Logout abzumelden. Schließen Sie auch IhrenWebbbrowser, um einen Missbrauch durch Dritte zu vermeiden.1.2 CampusID und Ändern des PasswortesSofern Sie noch keine Zugangsdaten zu PSSO haben, beantragen Sie die CampusID im CampusID-Center. DasÄndern des Passwortes ist ebenfalls nur über das CampusID- Center möglich.TH Köln3

1.3 Verwalten von TANUm die Sicherheit der Nutzung von PSSO zu erhöhen, wird jede Änderung von Daten durch die Eingabe einerTransaktionsnummer (TAN) gesichert. Sie erhalten vor der ersten Nutzung eine Liste mit fünf TAN. Sie benötigenzwei TAN für das Erzeugen und Aktivieren einer neuen TAN-Liste. Die restlichen drei TAN sind für eventuelleFehlversuche bestimmt. Wenn Sie eine neue TAN-Liste aktivieren, werden die alten TAN automatisch ungültig. EineTAN kann nur einmal verwendet werden.Unter Allgemeine Verwaltung können Sie unter dem Link TAN verwalten eine neue TAN-Liste erzeugenund freischalten:1.2.3.4.5.6.7.8.Geben Sie in das linke Feld „TAN von aktiver TAN-Liste“ eine gültige TAN von Ihrer aktuellen Liste ein.Wählen Sie die Anzahl von TANs, die Sie generieren möchten (3, 20 oder 50).Klicken Sie auf "Erzeugen".Öffnen Sie die neue TAN-Liste im PDF-Format. Drucken Sie sich diese aus. Eine Speicherung auf IhremRechner ist nicht zulässig. Falls Sie keinen Acrobat Reader haben, können Sie ihn hier herunterladen: AdobeAcrobat Reader Download.Um Ihre neue TAN-Liste freizuschalten, geben Sie nun eine gültige TAN von Ihrer (noch) aktuellen Listeim rechten Feld "TAN von aktiver TAN-Liste" ein.Geben Sie dann eine TAN von der soeben neu erzeugten TAN-Liste im Feld "TAN von erzeugter TAN-Liste"ein.Klicken Sie auf "Freischalten".Falls die Meldung „Die neue TAN-Liste wurde freigeschaltet“ angezeigt wird, haben Sie Ihre neue TAN-Listeerfolgreich freigeschaltet. Die alte TAN-Liste ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr gültig.Bitte beachten Sie, dass eine erzeugte, aber nicht freigeschaltete TAN-Liste ungültig ist.Um eine weitere TAN-Liste zu erzeugen und freizuschalten, benötigen Sie immer zwei unverbrauchte TANs vonder aktuellen Liste. Bitte beachten Sie auch, dass bei einem nicht erfolgreichen Versuch die eingegebene TAN alsverbraucht gekennzeichnet wird. Beim darauffolgenden Versuch verwenden Sie daher bitte eine andere TAN vonIhrer TAN-Liste.TH Köln4

1.4 Hinweise für einen sicheren Umgang mit Zugangsdaten und TANBitte gehen Sie sensibel mit Ihren Zugangsdaten und TAN um und bewahren Sie diese getrennt voneinander auf.Bitte drucken Sie TAN-Listen aus und bewahren sie in Papierform und nicht als Datei auf. Bitte speichern Sie keineLogin-Informationen in Ihrem Profil, auf Ihrem PC oder Laptop und bitte verwenden Sie keine automatischeVervollständigungsfunktion auf Ihrem Webbrowser.2. StudiumsverwaltungIm Studierendenservice aktualisieren Sie Adressen und Kontaktdaten. Zudem stehen Ihnen hier Studien- undBAföG-Bescheinigungen zur Verfügung.2.1 Verwalten von KontaktdatenIn der Allgemeinen Verwaltung können Sie unter Kontaktdaten Ihre aktuellen Kontaktdaten ändern. Für dieÄnderungen Ihrer Anschriften benötigen Sie immer eine TAN:Über Korrespondenzadresse wählen können Sie die von Ihnen gewünschte Korrespondenzadresse auswählen. Andiese Adresse wird Ihnen die Hochschule zukünftig wichtige Informationen auf dem Postweg zusenden.Über Heimatanschrift gelangen Sie auf die folgende Seite:TH Köln5

Hier können Sie neue Adresse eintragen und mit der Eingabe einer TAN speichern. Auch Ihre Semesteranschriftkönnen Sie so ändern.Bitte achten Sie darauf, dass die hinterlegten Anschriften, die Sie als Korrespondenzadresse ausgewählt haben,immer aktuell sind, da wichtige Informationen auf dem Postweg an diese Anschrift zugestellt werden.Für die Eingabe bzw. die Bearbeitung der Telefon- und Faxnummern benötigen Sie keine TAN. Speichern Sie dieÄnderung nach Eingabe ab. Die Emailadresse (@smail.th-koeln.de) kann nicht editiert werden. Sie können weitereEmailadressen an dieser Stelle eingeben/bearbeiten.TH Köln6

2.2 GebührenkontoIn PSSO können Sie sich unter Studiumsverwaltung eine Aufstellung Ihrer Gebühren anzeigen lassen.Sie erhalten eine Übersicht der Gebühren des aktuellen und des kommenden Semesters. Sie können sehen, welcheGebühren Sie noch zu zahlen haben bzw. welche Sie bereits gezahlt haben. Zudem wird Ihnen in der ersten Zeilefür das laufende Semester angezeigt, ob Sie rückgemeldet sind bzw. ob es Rückmeldesperren gibt.Hier sehen Sie ein Beispiel für die Anzeige einer Rückmeldesperre:Sollten Sie Unstimmigkeiten in Ihrer Gebührenübersicht feststellen, wenden Sie sich bitte zur Klärung umgehendan Ihr zuständiges Studienbüro.TH Köln7

2.3 Erstellen von BescheinigungenUnter Studiumsverwaltung stehen Ihnen verschiedene Bescheinigungen für alle Semester zur Verfügung. Bittewechseln Sie oben rechts in die englische Sprache, wenn Sie englischsprachige Bescheinigungen benötigen.Unter Studienbescheinigungen für alle Semester erhalten Sie folgende Übersicht: Datenkontrollblatt Übersicht Ihrer Stammdaten, z.B. Name, Anschrift, Studiengang, etc. Studienbescheinigung Studienbescheinigung (für alle Semester) Bescheinigung nach §9 BAföG Bescheinigung für BAföG-Empfänger*innenAlle Bescheinigungen werden als PDF-Dokumente erzeugt. Zum Download klicken Sie auf die Bescheinigung desgewünschten Semesters. Zur Anzeige muss der Acrobat-Reader installiert und verknüpft sein. Falls Sie keinenAcrobat Reader haben, können Sie ihn hier herunterladen: Adobe Acrobat Reader Download.Die Bescheinigungen werden maschinell erstellt und sind ohne Unterschrift gültig. Die Echtheit der Bescheinigungwird durch das Verifikationsverfahren gewährleistet. Bei jeder Erstellung einer elektronischen Bescheinigung wirdein Datensatz in unserer Datenbank erstellt und gespeichert. Auf jeder Bescheinigung ist ein 12-stelliger Codeangegeben, der unter Verifizieren überprüft werden kann. Ämter oder Firmen, können somit die ihnenvorliegenden Bescheinigungen verifizieren. Zugriff auf die Daten haben nur die Personen, die eine Bescheinigungerhalten haben und den Verifikationscode kennen. Des Weiteren, werden bei der Verifizierung nur die Daten zurBestätigung angezeigt, die in der Originalbescheinigung vorhanden sind. Aus Datenschutzgründen, werden dieAdresse, die Matrikelnummer, das Geburtsdatum und der -ort nicht angezeigt.TH Köln8

3. PrüfungsverwaltungUnter Prüfungsverwaltung können Sie sich zu Prüfungen an- und abmelden. Zudem erhalten Sie Informationenüber angemeldete Prüfungen und können einen Notenspiegel abrufen.3.1 Anmelden von PrüfungenIn der Prüfungsverwaltung werden Sie zunächst über die Nutzungsbedingungen aufgeklärt.Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen aufmerksam durch und akzeptieren Sie diese.Um fortzufahren, klicken Sie danach auf „Weiter“.TH Köln9

Bitte klicken Sie auf den Studiengang, in dem Sie sich für eine Prüfung anmelden möchten. Es öffnet sich einVerzeichnisbaum mit allen aktuellen Prüfungen, zu denen Sie sich online anmelden können. Im dargestelltenBeispiel sollen Prüfungen für den Bachelor Maschinenbau PO1 angemeldet werden.Sollte eine Prüfung fehlen, wenden Sie sich an das für Sie zuständige Studienbüro.Es wird Ihnen eine Übersicht über die Bedeutung der Symbole, die vor den Prüfungsnamen stehen, angezeigt undSie können sehen, wie der aktuelle Status der zur Auswahl stehenden Prüfungen ist:TH Köln10

Wählen Sie die Prüfung aus, für die Sie sich anmelden möchten. Im dargestellten Beispiel soll die Prüfung 9650Entwicklung von Geschäftsszenarien bei Unternehmensgründung (WP, MO) angemeldet werden. Die Prüfung istmit dem Symbolgekennzeichnet. Dies bedeutet, die Prüfung wird angeboten und kann angeklickt werden, umdie Prüfungstermine aufzudecken. Bitte beachten Sie bei einer Prüfungsanmeldung den aktuellen Prüfungstermin,den Anmeldezeitraum und das Rücktrittsende. Klicken Sie Prüfung anmelden an.Um sich zu einer Prüfung anzumelden, benötigen Sie eine gültige (ungenutzte) TAN von Ihrer TAN-Liste. Geben Siedie TAN ein und streichen Sie diese von der TAN-Liste.Mit dem Button Ja können Sie sich zur Prüfung anmelden. Wenn Sie die Aktion mit dem Button Nein abbrechen,bleibt die TAN immer noch gültig.TH Köln11

Nachdem Sie sich für eine Prüfung angemeldet haben, wird Ihnen eine Bestätigung angezeigt. Zudem sehen Sie inder Übersicht alle in dieser Session getätigten An- und Abmeldungen.Sie haben die Möglichkeit, sich zu weiteren Prüfungen an- bzw. abzumelden, zur Startseite zurückkehren oder dasProgramm zu beenden.Sie erhalten nach jeder Prüfungsan- und -abmeldung eine Bestätigungsmail. So haben Sie immer die Gewissheit,dass Ihre Vorgänge im System ordnungsgemäß durchgeführt wurden. Des Weiteren dienen Ihnen dieBestätigungsmails auch als Nachweis, falls Unstimmigkeiten in Ihrem Prüfungskonto auftreten sollten.3.2 Abmelden von einer PrüfungDie Abmeldefrist endet 7 Tage vor der Prüfung. An dem Tag der Prüfung wird der Anmeldevermerk imPrüfungsbaum ausgeblendet, da die Prüfung bereits stattgefunden hat. Ab diesem Zeitpunkt können SieAnmeldungen nur noch zum zweiten Termin durchführen. Den Status Ihrer ersten Anmeldung können Sie unterPrüfungsanmeldung / Info über angemeldete Prüfungen nachprüfen.Im Verzeichnisbaum werden alle Prüfungen, zu denen Sie sich angemeldet haben, mit dem Symbolversehen.Von diesen Prüfungen, können Sie sich wieder abmelden (sofern das Rücktrittsende noch nicht überschritten ist):Wenn Sie Prüfungsanmeldung stornieren anklicken, gelangen Sie zur folgenden Maske:TH Köln12

Für die Abmeldung brauchen Sie eine gültige (ungenutzte) TAN von Ihrer TAN-Liste. Geben Sie die TAN ein undstreichen Sie diese von der TAN-Liste.Mit dem Button Ja können Sie sich zur Prüfung abmelden. Wenn Sie die Aktion mit dem Button Nein abbrechen,bleibt die TAN immer noch gültig.Wenn Sie sich von einer Prüfung abgemeldet haben, wird Ihnen die folgende Bestätigung und eine Übersicht überalle in diesem Semester abgemeldeten Prüfungen angezeigt.TH Köln13

3.3 Informationen über angemeldete PrüfungenUnter Prüfungsverwaltung können Sie sich unter Info über angemeldete Prüfungen eine Auflistung Ihrerangemeldeten Prüfungen anzeigen lassen. Klicken Sie dazu auf das Symbol.Sie gelangen zu folgender Maske:Ihnen werden alle angemeldeten Prüfungen angezeigt (auch studiengangsfremde Leistungen), die zum aktuellenSemester verbucht worden sind.TH Köln14

In der Spalte Vorbehalt finden Sie ein ja, wenn es Gründe gibt, die dazu führen, dass Sie nicht zur Prüfungzugelassen sind. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn erforderliche Vorleistungen noch nicht verbuchtwurden. Da auch nach den Anmeldungen oftmals noch Prüfungsleistungen eingehen und verbucht werden,sollten Sie dies später nochmals überprüfen und sich 10 Tage vor der Prüfung mit dem für Sie zuständigenStudienbüro in Verbindung setzen, sofern der Vorbehalt bis dahin nicht gelöscht wurde. Des Weiteren wird Ihnenunter Versuch angezeigt, in welchem Prüfungsversuch Sie sich befinden.Der Abschnitt Weitere Informationen zur Abschlussarbeit wird eingeblendet, wenn Ihre Abschlussarbeit vomPrüfungsservice als angemeldet eingetragen wurde.3.4 FehlermeldungenSie versuchen sich von einer Prüfung abzumelden, deren Rücktrittsfrist bereits abgelaufen ist:Sie versuchen sich zu einer Prüfung anzumelden, deren Anmeldefrist abgelaufen ist:Die Fehlermeldung Der Vorgang konnte innerhalb 15 Sekunden nicht abgeschlossen werden. erscheint, wenn keinZugriff auf das Prüfungsverwaltungssystem mehr möglich ist. PSSO speichert in der Regel die geradedurchgeführte Anmeldung. Bitte kontrollieren Sie am nächsten Tag in der Info über angemeldete Prüfungen, obdie Prüfung tatsächlich angemeldet wurde. Wenn dies nicht der Fall ist, nehmen Sie die Anmeldung nochmal vor.Beachten Sie bitte, dass die TAN in diesem Fall verbraucht ist.TH Köln15

3.5 Erstellen von NotenspiegelUnter Prüfungsverwaltung erhalten Sie eine Übersicht über Ihre erbrachten Leistungen. Die Notenspiegelenthalten Informationen zu Studiengang, Prüfungsnummer und -namen, das jeweilige Semester, Bewertung, evtl.Vermerke, die Anzahl der Versuche und das Prüfungsdatum.Bitte beachten Sie, dass, bis auf die Leistungsbescheinigung nach §48 BAföG, alle Notenspiegel maschinell erstelltwerden. Bitte wenden Sie sich für eine gesiegelte und unterschriebene Leistungsbescheinigung zur Vorlage beimBAföG-Amt an das für Sie zuständige Studienbüro.TH Köln16

TAN verwalten. eine neue TAN-Liste erzeugen und freischalten: 1. Geben Sie in das linke Feld „TAN von aktiver TAN-Liste“ eine gültige TAN von Ihrer aktuellen Liste ein. 2. Wählen Sie die Anzahl von TANs, die Sie generieren möchten (3, 20 oder 50). 3. Klicken Sie auf "Erzeugen". 4. Öffn